Vier Generationen sind in der Pflege derzeit tätig.

Wie sie ticken, was sie unterscheidet, wie es weitergeht. Warum das Führen und Leiten für Führungskräfte in der Pflege und die Zusammenarbeit im Team in der ambulanten Pflege nicht immer leicht ist. Der nachstehende Bericht ist in ähnlicher Form in der “Häuslichen Pflege” 3.2019 veröffentlicht worden. In der Pflegeausbildung lernen Leitungen und...

Pflegestatistik 2017, Teil 2 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der ambulanten Pflege

Pflegestatistik 2017: Aussagen, Entwicklungen und Trends in der Mitarbeiterschaft der ambulanten Pflege. Ziel der Pflegestatistik, die seit 1999 alle zwei Jahre jeweils am 15. Dezember bundesweit in Pflegediensten und -einrichtungen erhoben wird, ist es, Daten zumAngebot von und der Nachfrage nach pflegerischer Versorgung zugewinnen. Daten müssen gedeutet und in Zusammenhänge gebracht werden....

Kürzere Wartezeiten, bessere Versorgung?

Das geplante Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) sieht eine Reihe von Änderungen für Patienten, Ärzte, Krankenkassen, aber auch Pflegedienste und Betreuungsanbieter vor. Im Entwurf wird beschrieben,– dass Patienten schneller Termine erhalten– wie viele Sprechstunden Ärzte künftig anbieten müssen– das Ärzte für Zusatzangebote entlohnt werden– das Patienten künftig auf ihre Daten zugreifen können– dass...

Verlieren Pflegedienste derzeit an Wert?

Was ist ein ambulanter Pflegedienst „wert“? Wie kommt man zu einer fairen Bewertung? Verlieren Pflegedienste aktuell an Wert? Mit dem heutigen Artikel beginnen wir eine Serie zum Gesamtthema „Wert und Bewertung eines ambulanten Pflege- und Betreuungsdienstes“. Veröffentlicht wird dies auch im “häusliche Pflege Blog”. Aktuell: Verlieren Pflegedienste derzeit an Wert? Den Wert...

Im Pflegenetzwerk liegt die Zukunft!

(Veröffentlicht in der “Häuslichen Pflege” 05/2018) Im Durchschnitt versorgen private ambulante Pflegedienste 40 (SGB XI) Patienten, öffentliche Träger 64 und freigemeinnützige Träger 74 Patienten. (Quelle: Pflegestatistik 2015) Für alle Pflegedienste, besonders aber für kleinere ambulante Dienste stellt sich die Frage, ob und wie sie in Zukunft weiter gut existieren können. Meine Empfehlung...

Unternehmensnachfolge bei ambulanten Pflegediensten

Unternehmensnachfolge bei ambulanten Pflege- und Betreuungsdiensten [Ausschnitte aus dem im Juli erscheinenden Beitrag „Reibungsloser Übergang“ von meinem Kollegen Thomas Sießegger und mir in der 25-jährigen Jubiläumsausgabe der Fachzeitschrift „Häusliche Pflege“. WAS IST DER GRUND, DASS IN DEN NÄCHSTEN JAHREN SO VIELE UNTERNEHMENSNACHFOLGEN ANSTEHEN? Die Pflegeversicherung im Jahre 1995 und die damalige „Aufbruchstimmung“...

Follow on Instagram

[is_not_sandbox][try_demo_popup title="Try Truro for FREE Now" label="Your email:" placeholder="Your email" launch_btn="Create your demo now for FREE" submit_btn="Let's Go" success="A link to your Truro demo has been sent." fail="An error has occurred. Please notify the website Administrator." captcha="1"]We will send you a link to your Truro demo. Simply click the link to begin your demo.[/try_demo_popup][/is_not_sandbox]