Die WPC Online-Akademie steht für bewährte Expertise und ein innovatives Online-Kurs-Konzept. Jeder Kurs findet per Zoom statt und dauert kompakte 2 Stunden mit viel Know-How. Für jedes Angebot gibt es eine übersichtliche Kursseite (erreichbar mit Ihrem Ticket-Code). Auf der Kursseite finden Sie eine technische Hilfestellung, kursbezogene Aufgabenstellungen und digitale Arbeitshilfen. Dort erhalten Sie auch den Zugang zum Online-Angebot als Live-Kurs in einer kleinen Gruppe von nur 4-8 Personen (“Round Table”-Konzept). Unsere Kurse beinhalten Fragerunden und interaktive Elemente. Wir freuen uns auf Sie!

Kursplan Juni/Juli 2021

Kurs TP 13:  

Die neue QPR für Tagespflegen

Donnerstag, 17.06.2021 – 10-12 Uhr

4-8 Teilnehmer (“Round Table – Konzept”)

Kurs AD 13:  

Effektive Tourenplanung in der ambulanten Pflege

Freitag, 02.07.2021– 10-12 Uhr

4-8 Teilnehmer (“Round Table – Konzept”)

Kurs TP 14:  

Belegungssteigerung in der Tagespflege durch Marketing, Akquise und gute Beratung

Freitag, 02.07.2021 – 14-16 Uhr

4-8 Teilnehmer (“Round Table – Konzept”)

TP16: Fahrdienst in der Tagespflege. Fremdvergeben? Selbst betreiben? Grundlagen, Wirtschaftlich überprüfen, Ideen und Impulse

Freitag, 16.07.2021 – 10-12 Uhr

4-8 Teilnehmer (“Round Table – Konzept”)

Kurs:

Tagespflege gut planen - Bauplanung und inhaltliches Konzept

Kennen Sie diese Fragen? „Ich plane eine Tagespflege. Was muss ich beachten?“ „Der Architekt plant für eine Tagespflege mit 20 Plätzen zwei Toiletten. Ist das ausreichend?“ „Muss die Küche abgeschlossen sein?“ „Darf ich mit den Gästen zusammen kochen?“ „Gibt es Vorgaben für die Raumgrößen? Welche Räume sollte man vorhalten? „Wir wollen selbst kochen. Ist das zulässig“
Peter Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie:

Kurs:

Pflegesatzverhandlung für Tagespflegen – wichtige Grundlagen.

Kennen Sie diese Fragen? „Wie komme ich bei einer neuen Tagespflege zu vernünftigen Pflegesätzen?“ „Warum gibt es so große Unterschiede bei den Pflegesätzen in meiner Region?“ „Muss ich jedes Jahr verhandeln? Wann muss ich verhandeln?“ „Selbst verhandeln oder verhandeln lassen? Das ist hier die Frage.“ „Was muss ich vorlegen?“ „Gibt es Kennzahlen für die Pflegesatzverhandlung?“
Peter Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie:

Kurs:

Controlling und Kennzahlen für Tagespflegen

Kennen Sie diese Fragen? „Welche Zahlen sind wichtig, welche nicht?“ „Ich erhalte erst mehrere Monate später Auswertungen von meiner Steuerberatung. Ist das normal?“ „Was sind übliche Werte und Kennzahlen in der Tagespflege?“ „Warum gibt es häufig monatliche Schwankungen in den Umsätzen und Ergebnissen?“ "Gibt es geeignete Controlling-Instrumente?"
Peter Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie:

Kurs:

Belegungssteigerung in der Tagespflege durch Marketing, Akquise und gute Beratung. Praxiserprobte Ideen für 2021 und die Zukunft.

Was macht Ihre Tagespflege einzigartig? Wie können Sie die Auslastung Ihrer Tagespflege steigern? Welche Schwierigkeiten sind zur aktuellen COVID-19 Zeit und danach zu meistern? Was macht gutes Marketing, Akquise und Beratung aus?
Lukas Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie:

Kurs:

Pflegesatzverhandlung für Tagespflegen – wichtige Grundlagen.

Kennen Sie diese Fragen? „Wie komme ich bei einer neuen Tagespflege zu vernünftigen Pflegesätzen?“ „Warum gibt es so große Unterschiede bei den Pflegesätzen in meiner Region?“ „Muss ich jedes Jahr verhandeln? Wann muss ich verhandeln?“ „Selbst verhandeln oder verhandeln lassen? Das ist hier die Frage.“ „Was muss ich vorlegen?“ „Gibt es Kennzahlen für die Pflegesatzverhandlung?“
Peter Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie:

Kurs:

Effektive Tourenplanung in der ambulanten Pflege.

Kennen Sie diese Fragen? „Grade habe ich die Tourenplanung erstellt, muss ich schon wieder alles ändern. Ist das normal? Gibt es andere Lösungen?“ „Wie kann ich eine wirtschaftliche Tourenplanung erstellen?“ „Warum gibt es häufig eine Abweichung von meiner Planung und den Touren meiner Mitarbeiter?“ "Patienten wollen eine pünktliche Versorgung. Geht das?" „Was sind sinnvolle Kennzahlen für die ambulante Tourenplanung?“
Peter Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie:

Kurs:

Dienstplanung und Ausfallmanagement in der ambulanten Pflege.

Kennen Sie diese Fragen? „Grade habe ich den Dienstplan erstellt, muss ich schon wieder alles ändern. Ist das normal? Gibt es andere Lösungen?“ „Warum sind Mitarbeiter nicht mehr bereit, einzuspringen?“ „Warum gibt es häufig eine Abweichung von meiner Planung und den Touren meiner Mitarbeiter?“ Patienten wollen eine pünktliche Versorgung. Geht das? Gibt es Lösungen, wenn Mitarbeiter kurzfristig ausfallen? „Was sind sinnvolle Arbeitshilfen für die ambulante Dienstplanung?“
Peter Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie:

Kurs:

Kennzahlen und Controlling für die ambulanten Pflege.

Kennen Sie diese Fragen? „Welche Zahlen sind wichtig, welche nicht?“ „Ich erhalte erst mehrere Monate später Auswertungen von meiner Steuerberatung. Ist das normal?“ „Was sind übliche Werte und Kennzahlen in der ambulanten Pflege?“ „Warum gibt es häufig monatliche Schwankungen in den Umsätzen und Ergebnissen?“ "Gibt es geeignete Controlling-Instrumente?"
Peter Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie:

Kurs:

Dienstplanung und Ausfallmanagement in der ambulanten Pflege.

Kennen Sie diese Fragen? „Grade habe ich den Dienstplan erstellt, muss ich schon wieder alles ändern. Ist das normal? Gibt es andere Lösungen?“ „Warum sind Mitarbeiter nicht mehr bereit, einzuspringen?“ „Warum gibt es häufig eine Abweichung von meiner Planung und den Touren meiner Mitarbeiter?“ Patienten wollen eine pünktliche Versorgung. Geht das? Gibt es Lösungen, wenn Mitarbeiter kurzfristig ausfallen? „Was sind sinnvolle Arbeitshilfen für die ambulante Dienstplanung?“
Peter Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie:

Kurs:

Privatzahlerkatalog und Ehda-Leistungen in der ambulanten Pflege.

Kennen Sie diese Fragen? „Mitarbeiter benötigen oft mehr Zeit, als ich als Leitung einplane. Ist das normal?“ „Wie kann ich Patientenwünsche erfüllen?“ „Im Team haben wir häufig Diskussion über die Versorgung, wenn andere Mitarbeiter die Patienten versorgen.“ „Warum gibt es häufig eine Abweichung von meiner Planung und den Touren meiner Mitarbeiter?“ „Patienten wollen eine pünktliche Versorgung. Geht das?“ „Gibt es Lösungen, wenn Patienten mehr Leistungen wünschen?“
Peter Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie:

Kurs:

Effektive Tourenplanung in der ambulanten Pflege

Kennen Sie diese Fragen? „Grade habe ich die Tourenplanung erstellt, muss ich schon wieder alles ändern. Ist das normal? Gibt es andere Lösungen?“ „Wie kann ich eine wirtschaftliche Tourenplanung erstellen?“ „Warum gibt es häufig eine Abweichung von meiner Planung und den Touren meiner Mitarbeiter?“ Patienten wollen eine pünktliche Versorgung. Geht das? „Was sind sinnvolle Kennzahlen für die ambulante Tourenplanung?“
Peter Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie:

Kurs:

Tagespflegen ohne Rettungsschirm ab 01.04.21: Zehn wichtige Schritte zum schnellen Normalbetrieb

Kennen Sie diese Fragen oder aktuellen Probleme? "Welche Änderungen kommen auf uns zu, wenn der Rettungsschirm zum 01.04.21 geändert wird?" "Bisherige Gäste bleiben Zuhause/ Sind sich unsicher / sind evtl. verstorben" "Warteliste wurde seit längerem nicht weiter geführt" "Neue Gäste haben schon länger nicht mehr angerufen" "Unsicherheit bei Gästen / Angehörigen / Mitarbeitern ist weiterhin vorhanden" "Behördliche Auflagen ändern sich ständig" "Die Belegungsquote ist unter Plan Werten"
Peter Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie:

Kurs:

Ambulante Pflege ohne Rettungsschirm ab 01.04.21: Zehn wichtige Schritte zum schnellen Normalbetrieb

Kennen Sie diese Fragen oder aktuellen Probleme? Welche Änderungen kommen auf uns zu, wenn der Rettungsschirm zum 01.04.21 geändert wird? Was müssen wir weiterhin beachten? Die Unsicherheit bei Patienten / Angehörigen / Mitarbeitern ist weiterhin vorhanden. Wie gehen wir damit um? Behördliche Auflagen ändern sich ständig. Unterschiedliche Behandlung von geimpften/ nicht-geimpften Mitarbeitern und Patienten? Wie gehen wir mit den Überstunden der Mitarbeiter um? Wie sollen wir die Urlaubszeit im Sommer planen? Und dann nimmt die Anfragen von Patienten weiter zu?
Peter Wawrik
WPC Referent

Kursbeschreibung:

Der Aufbau und Zeitplan:

Die Besonderheiten der WPC Akademie: