Rahmendienstplan in der ambulanten Pflege

Ja, aber … (Ein Blog von mir im Vincentz-Network “Häusliche Pflege” vom 24.08.2019) In vielen ambulanten Pflege- und Betreuungsdiensten wird derzeit über die Erstellung und Sinnhaftigkeit eines Rahmendienstplans z.B. für ein ganzes Jahr diskutiert. Im Krankenhaus oder in der stationären Pflege ist dieser einfacher darzustellen als in der ambulanten Pflege, da hier...

Gut geplant ist 50 % des Erfolges.

Beginnen Sie bei Ihren Planungen oder Weiterentwicklungen mit einer sinnvollen Marktanalyse. „Macht es Sinn, dass ich in meinem Pflegedienst zusätzlich ein Team „Betreuung und Hauswirtschaft“ aufbaue?“ „Ich würde gerne eine Tagespflege ergänzen“. „Mir sind Räume für eine Senioren-Wohngemeinschaft angeboten worden. Ich weiß nicht so recht, ob ich diese anmieten soll.“ Solche und...

Vollzeit-Stellen in der ambulanten Pflege?

In den letzten Jahren war in ambulanten Pflege- und Betreuungsdiensten, aber auch in Krankenhäusern und Altenheimen oftmals die Regel, dass Mitarbeitern in der Pflege nur Teilzeitstellen angeboten wurden. Begründet wurde dies in der ambulanten Pflege damit, dass die Touren morgens oder nachmittags/abends jeweils nur 4-5 Stunden lang geplant werden konnten.  Im Vordergrund...

Chancen-Risiken-Perspektiven der ambulanten Pflege 2019 – 2030

„Wie kann ich weiteres Personal gewinnen?“ „Wie kann ich einen ambulanten Pflegedienst wirtschaftlich führen?“ „Wie muss ein ambulanter Pflegedienst, eine Sozialstation in 5-10 Jahren aufgestellt sein?“ „Wie kann ich meinen Pflegedienst in gute Hände überführen?“ Das sind Fragen, die ich oftmals in Beratungen oder Seminaren höre. Aber auch die Aussage von Pflegedienstleitungen:...

Touren gut planen und regelmäßig überprüfen.

Eine wichtige Aufgabe der Leitungskräfte in der ambulanten Pflege. Ambulante Pflege- und Betreuungsdienste sind komplexe Systeme, deren wirtschaftlicher Erfolg oder Misserfolg von einer Vielzahl von Faktoren abhängt. Ein zentrales Thema in jedem ambulanten Dienst ist die Tourenplanung als Zusammenstellung der Vereinbarungen mit den Patienten und Vorgabe für den täglichen Arbeitsablauf der Mitarbeiter/innen....

Vier Generationen sind in der Pflege derzeit tätig.

Wie sie ticken, was sie unterscheidet, wie es weitergeht. Warum das Führen und Leiten für Führungskräfte in der Pflege und die Zusammenarbeit im Team in der ambulanten Pflege nicht immer leicht ist. Der nachstehende Bericht ist in ähnlicher Form in der “Häuslichen Pflege” 3.2019 veröffentlicht worden. In der Pflegeausbildung lernen Leitungen und...

Pflegestatistik 2017, Teil 2 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der ambulanten Pflege

Pflegestatistik 2017: Aussagen, Entwicklungen und Trends in der Mitarbeiterschaft der ambulanten Pflege. Ziel der Pflegestatistik, die seit 1999 alle zwei Jahre jeweils am 15. Dezember bundesweit in Pflegediensten und -einrichtungen erhoben wird, ist es, Daten zumAngebot von und der Nachfrage nach pflegerischer Versorgung zugewinnen. Daten müssen gedeutet und in Zusammenhänge gebracht werden....

Pflegestatistik 2017, Teil 1: ambulante Pflege- und Betreuungsdienste in Deutschland

Grundaussagen, Trends, Perspektiven in der ambulanten Pflege. Der nachstehende Artikel ist auch in ähnlicher Form in CareKonkret 05/2019 veröffentlicht worden: Seit 1999 werden alle zwei Jahre jeweils am 15. Dezember bundesweit von Pflegeeinrichtungen und -Diensten eine Reihe von Daten und Informationen wie z.B. Mitarbeiterzahlen und -entwicklungen, versorgte Pflegebedürftige, Anzahl von Pflegebetten etc....

Follow on Instagram

[is_not_sandbox][try_demo_popup title="Try Truro for FREE Now" label="Your email:" placeholder="Your email" launch_btn="Create your demo now for FREE" submit_btn="Let's Go" success="A link to your Truro demo has been sent." fail="An error has occurred. Please notify the website Administrator." captcha="1"]We will send you a link to your Truro demo. Simply click the link to begin your demo.[/try_demo_popup][/is_not_sandbox]