Behandlungspflege: mit Widerspruch zum Recht

Formell dürfen Pflegedienste Behandlungspflegeleistungen nur aufgrund ärzlicher Verordnung und nach Genehmigung durch die zuständige Krankenkasse durchführen. Und nach § 12 des Landesrahmenvertrages zu § 132 SGB V in NRW sind Pflegedienste verpflichtet, Leistungen “nur wirksam und wirtschaftlich” zu erbringen. Wenn…

Ambulante Seniorendienste 4.0

Es ist Zeit – für eine qualitative Weiterentwicklung in der ambulanten Pflege. Ambulante Hilfen für Senioren neu gedacht: Ambulante Seniorendienste 4.0: beraten – betreuen – pflegen – Hilfen im Quartier Wie muss ein ambulanter Pflegedienst, eine Sozialstation in 5-10 Jahren…

Interview: MRSA Versorgung

Rubrik: MRSA 2013 hat die “häusliche Pflege”  ein Interview zur Situation der MRSA-Versorgung veröffentlicht. Lesen Sie dieses hier vollständig: Interview MRSA Versorgung

Mein Tipp des Monats: Stempel „wie verordnet“

Rubrik: Verwaltungsvereinfachung in der ambulanten Pflege Die Verordnungen häuslicher Krankenpflege sehen vor, dass der Pflegedienst die ärztlich verordneten Leistungen der Vorderseite auf der Rückseite des Formulars erneut entsprechend einträgt. Mit einem Stempel: „wie verordnet“ kann unnötiger zusätzlicher Zeitaufwand vermieden werden,…