Dienstplanung in der ambulanten Pflege

 
Die Teilnehmer erhalten praxiserprobte Ideen und Tipps, wie die Dienstplanung als strategisches Instrument für zufriedene Mitarbeiter und Patienten genutzt werden kann.

Die Dienstplanung ist ein lästiges Übel für jede Pflegedienstleitung. Heute geplant – morgen verworfen. Keine Dienstplanung – geht auch nicht.
Das Seminar beschreibt die rechtlichen Rahmenbedingungen und Notwendigkeiten und praxisorientierte Beispiele und Details für eine gelungene und mitarbeiterorientierte Dienstplanung und liefert eine Menge praxiserprobter Ideen und Umsetzungsschritte.

Träger, Führungs- und Leitungskräfte, die die Dienstplanung für den ambulanten Pflege- und Betreuungsdienst erstellen. Je nach Teilnehmer wird das Seminar inhaltlich entsprechend ausgerichtet

Voraussetzungen, Rahmenbedingungen der Dienstplanung
Erwartungen der Patienten
Vier Generationen von Mitarbeitern und deren Wünsche
No Go`s in der Dienstplanung
AGG, Arbeitsschutz und mehr
individuelle und flexible Vereinbarungen
Einführung eines Wunsch-Dienstplanes im Pflegedienst
Ideen und Tipps für die tägliche Praxis

Teilnehmer: bis ca. 20 Teilnehmer (oder nach Absprache)
Dauer: Tagesseminar, 8 UE
Uhrzeit: nach Vereinbarung (z.B. 9.30 h - 17.00 h)
Veranstaltungsort: wird gemeinsam festgelegt
Seminarunterlagen: Handout für Teilnehmer, sowie weitere Unterlagen per Email
Technikbedarf: Beamer, Leinwand/ weiße Wand
Kosten pro Seminar: 1.150 € zzgl. Fahrtkostenpauschale und ggfls. Spesen/ Übernachtung. Jeweils zzgl. gültige MwSt.

Eine Tagespflege erfolgreich planen und betreiben

 
Ein Grundlagenseminar mit praxiserprobten Strategien, Ideen und Tipps, um eine Tagespflege zu planen und zukunftsfähig zu betreiben.

Das Seminar beschreibt die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine Tagespflege und viele praxisorientierte Beispiele und Details für eine gelungene Planung und liefert eine Menge praxiserprobter Ideen und Umsetzungsschritte für einen erfolgreichen Betrieb.

Träger, Führungs- und Leitungskräfte, die eine Tagespflege planen oder vor der Eröffnung stehen. Je nach Teilnehmer wird das Seminar inhaltlich entsprechend ausgerichtet

Rechtliche Grundlagen einer Tagespflege
Wettbewerbsanalyse, Chancen und Risiken einer Tagespflege
Bauliche Planungen
Inhaltliche Planungen (Konzept)
Fahrdienst: Fremdvergabe oder eigener Dienst
Pflegesatzkalkulation und -verhandlung
Das "verflixte erste Jahr"
"Einfaches Controlling" in der Tagespflege
Ideen und Tipps für die tägliche Praxis

Teilnehmer: bis ca. 20 Teilnehmer (oder nach Absprache)
Dauer: Tagesseminar (entspricht 8 UE einschließlich Pausen)
Uhrzeit: nach Vereinbarung, z.B. 9.30 h - 17.00 h
Veranstaltungsort: wird gemeinsam festgelegt
Seminarunterlagen: Handout für Teilnehmer, sowie weitere digitale Unterlagen
Technikbedarf: Beamer, Leinwand/ weiße Wand
Kosten pro Seminar: 1.150 € zzgl. Fahrtkostenpauschale und ggfls. Spesen/ Übernachtung. Jeweils zzgl. gültige MwSt.

Betriebswirtschaft in der Tagespflege

 

Tagespflegen (für Senioren) wirtschaftlich steuern

Ein Intensivseminar für Betreiber von Tagespflegen, die mit relevanten 12 Kennzahlen, praxiserprobten Ideen und Tipps und dem Wawrik-Tagespflege-Cockpit ihre Tagespflege zukunftsfähig betreiben und steuern wollen.

Der laufende Betrieb einer Tagespflege ist aufgrund der Vorgaben durch die Pflegesatzvereinbarung, der LQV (Leistungs-, Qualitäts- und Vergütungsvereinbarung) und dem täglichen Belegungs- und Ausfallrisiko betriebswirtschaftlich intensiv zu begleiten und zu steuern.

Das Seminar beschreibt die rechtlichen Rahmenbedingungen und Voraussetzugnen, bietet ein Kennzahlen- und Cockpitsystem für Tagespflegen und praxisorientierte Beispiele und Details für eine erfolgreiche betriebswirtschaftliche Steuererung und liefert eine Menge praxiserprobter Ideen und Umsetzungsschritte.

Träger, Führungs- und Leitungskräfte, die eine Tagespflege betreiben. Je nach Teilnehmer wird das Seminar inhaltlich entsprechend ausgerichtet. Achtung: Für Interessierte, die eine Tagespflege planen, wird das Seminar "Tagespflege planen und erfolgreich betreiben" empfohlen.

Rechtliche und notwendige Rahmenbedingungen für die Tagespflege
differenzierte Betrachtung von Chancen und Risiken einer Tagespflege
Strategische Entscheidung: Selbstversorgung?
Strategische Entscheidung: eigener Fahrdienst oder Vergabe?
Finanzierung von Tagespflegen
Pflegesatzkalkulation und -verhandlung
Die Tagespflege im "verflixten ersten Jahr"
Controlling für den laufenden Betrieb
mit 12 Kennzahlen eine Tagespflege wirtschaftlich steuern
Das "Wawrik-Tagespflege-Cockpit" 2018
Tipps für die betriebswirtschaftliche Praxis einer Tagespflege

Teilnehmer: bis ca. 20 Teilnehmer (oder nach Absprache)
Dauer: Tagesseminar,  (8 UE) einschließlich Pause
Uhrzeit: nach Vereinbarung (z.B. 9.30 h - 17.00 h)
Veranstaltungsort: wird gemeinsam festgelegt
Seminarunterlagen: Handout für Teilnehmer, sowie weitere digitale Unterlagen
Technikbedarf: Beamer, Leinwand/ weiße Wand
Kosten pro Seminar: 1.150 € zzgl. Fahrtkostenpauschale und ggfls. Spesen/ Übernachtung. Jeweils zzgl. gültige MwSt.

Was Arbeitgeber attraktiv macht

 
Die Teilnehmer erhalten praxiserprobte Ideen und Tipps, wie die Dienstplanung als strategisches Instrument für zufriedene Mitarbeiter und Patienten genutzt werden kann.

Die Dienstplanung ist ein lästiges Übel für jede Pflegedienstleitung. Heute geplant – morgen verworfen. Keine Dienstplanung – geht auch nicht.
Das Seminar beschreibt die rechtlichen Rahmenbedingungen und Notwendigkeiten und praxisorientierte Beispiele und Details für eine gelungene und mitarbeiterorientierte Dienstplanung und liefert eine Menge praxiserprobter Ideen und Umsetzungsschritte.

Träger, Führungs- und Leitungskräfte. Je nach Teilnehmer wird das Seminar inhaltlich entsprechend ausgerichtet

Voraussetzungen, Rahmenbedingungen der Dienstplanung Erwartungen der Patienten
Wünsche der Mitarbeiter/innen
No Go`s in der Dienstplanung

AGG, Arbeitsschutz und mehr individuelle und flexible Vereinbarungen Ideen und Tipps für die tägliche Praxis

Teilnehmer: bis ca. 20 Teilnehmer (oder nach Absprache)
Dauer: Tagesseminar, ca. 7 Zeitstunden einschließlich Pause
Uhrzeit: nach Vereinbarung
Veranstaltungsort: wird gemeinsam festgelegt
Seminarunterlagen: Handout für Teilnehmer, sowie weitere Unterlagen per Email
Technikbedarf: Beamer, Leinwand/ weiße Wand
Kosten pro Seminar: 1.240 € zzgl. Fahrtkostenpauschale und ggfls. Spesen/ Übernachtung. Jeweils zzgl. gültige MwSt.